Isreal Reise

Pilgerreise ins Heilige Land   -- Beschreibung

Auf den Spuren des Evangeliums durch Israel und Palästina –

Nächster Termin voraussichtlich Ende Okt 2020

Wir lernen die bedeutenden biblischen Stätten kennen – auch abseits von Touristenpfaden. Kaum bekannte Schauplätze in der freien Natur: in Galiläa, im Raum Jerusalem/Betlehem, in der Wüste beim Toten Meer.

  • In der Heimat Jesu machen wir uns vertraut mit seiner guten Nachricht 

  • Wir wandern jeden Tag ca. 1-2 Stunden: in Galiläa, am Golan und bei Jerusalem und Betlehem.

  • Am Fahrrad fahren wir entlang dem Jordan-Oberlauf (2-3 Std flach!)

  • Wir bleiben 1 Tag in der Wüste Juda, unweit von Jericho, mit Baden im Toten Meer.

  • Zu den bedeutenden Orten Nazaret, Betlehem und Jerusalem bekommen wir einen besonderen Zugang durch Begegnung mit engagierten Bewohnern.

  • Bibeltexte veranschaulichen wir uns durch bibliodramatische Übungen auf den Schauplätzen.

  • Durch Gespräche mit engagierten Christen, die in sozialen und spirituellen Projekten tätig sind, erfahren wir Hintergründe, ebenso von Palästinensern wie Israelis.

Reiseleitung: Martin Zellinger war seit 1986 bereits über 30-mal im Hl. Land, häufig auch auf eigene Faust, mit Kamera und Fahrrad


Termin und Preis: werden erst bekannt gegeben


Leistungen:

– AUA-Flug: Wien – TelAviv – Wien
– qualifizierte theologische und landeskundige Reiseleitung
– Halbpension in guten Hotels am See Genezareth, in Jericho und Jerusalem
– klimatisierter Reisebus, alle Eintrittsgelder, Fahrradmiete
– inkl. Flughafentaxen + Trinkgelder

 

Anmeldung bei RUEFA-Freistadt 07942 77775

Achtung: Reisepass muss noch 6 Monate länger gültig sein.

Impressum

Mag. Martin Zellinger

Bibeltheologe, Reiseleiter & Eigentümer Lester Hof

Lest 1, 4212 Kefermarkt          e-mail: m.zellinger@aon.at         Telefon: +43 (0) 699 11 50 66 45

Datenschutz ©Martin Zellinger